Unsere Projekte / Systementwicklung 24-autohöfe

Im Rahmen der Systementwicklung im Shop- und Gastronomiebereich der 24-Autohöfe zeichnet die .B.A.L.L.S. Management sowohl hierfür verantwortlich als auch für den gesamten Marketing-Bereich davon.

Viele Innovationen, die richtungsweisend für die gesamte Raststättenentwicklung in Deutschland waren, 11 Niederlassungen, einladende Restaurants, ein umfangreiches Shop-Angebot, die günstigsten Benzinpreise im Umkreis - so sieht ein top funktionierendes Gesamtsystem und Rundum-Sorglos-Paket für den Kunden aus.

Die 24-Autohöfe sind nicht umsonst die meist ausgezeichnete Rasthofkette Deutschlands (Dekra und ETM Verlag).

  • 24-Shell Autohof Neumarkt A3 an der Ausfahrt 92a
  • 24-Total Autohof Bad Rappenau Nord A 6 Nürnberg-Heilbronn / Ausfahrt 41
  • 24-Express-Autohof Bad Rappenau Süd A6 Nürnberg - Heilbronn / Ausfahrt 35
  • 24-Total-Autohof Lutterberg A7 Kassel - Hamburg / Ausfahrt 76
  • 24-Agip Autohof Homberg (Efze) A7 an der Ausfahrt 84
  • 24-Shell Autohof Gramschatzer Wald A7 Kassel - Würzburg / Ausfahrt 100
  • 24-Total Autohof Sangerhausen A38 Kassel - Leipzig / Ausfahrt 16
  • 24-Total Autohof Neuberg A 45 Dortmund-Aschaffenburg / Ausfahrt 41
  • 24-Total Autohof Sulz-Vöhringen A81 Stuttgart - Singen / Ausfahrt 32
  • 24-Shell Autohof Wernberg-Köblitz A93 Hof - Regensburg / Ausfahrt 27
  • 24-TOTAL Autohof Mühldorf A94 an der Ausfahrt 20
  • 24-TOTAL Autohof Halle-Tornau an der A14

Was für Kunden neben Professionalität und Service zählt, sind natürlich die Faktoren Angebot, Qualität und Preis. Hier schaffen es die 24-Autohöfe beispielsweise immer, Benzinpreise anbieten zu können, die meist als die günstigsten in der Region gelten - und zwar um so viel niedriger, dass es ein echtes Argument für Kunden ist, von der Autobahn herunter und zum Autohof daneben zu fahren.

Versüßen kann man sich seinen Tank-Stopp dann mit einem Bummel im großen Shop, mit einem Essen im integrierten Subway-Restaurant oder Burger-Laden, mit ganz im Trend liegender, gesundheitsbewusster Küche und einem kräftigen Lavazza-Espresso zum Abschluss.

Konzept und Design aller 24-Autohöfe sind identisch und unverwechselbar und optimal sowohl an Autobahnen wie an das regionale Verkehrsnetz angebunden.